StartseiteKooperationenErfahrungsaustausch

Erfahrungsaustausch

Wie lösen andere die gleichen Probleme?
Probleme sind selten einzigartig und meist schon einmal von jemandem bewältigt worden. Im gegenseitigen Erfahrungsaustausch (ERFA) bauen Sie wertvolles praktisches Wissen auf. Mit frischen Ideen und neuen Werkzeugen an der Hand bewältigen Sie Ihre täglichen Herausforderungen vielseitiger als zuvor.


Ablauf und Organisation
Gemeinsam werden Themen definiert und die Teilnehmer finden sich zu spezifischen ERFA-Runden zusammen. In dieser Zusammenstellung treffen sich die Teilnehmer regelmäßig und verbindlich mit wechselnder Gastgeberrolle. Neben der Organisation und Koordination der Termine mit den Mitgliedern übernimmt der CTC die Moderation und Dokumentation der einzelnen Treffen.


Teilnahmegebühr
Der Teilnahmebetrag dient zur Abdeckung des Aufwandes von Organisation, Moderation und Dokumentation und fällt pro Unternehmen und Treffen an. Falls ein Teilnehmer eines Unternehmens bei einem Treffen verhindert ist, ist es gewünscht, dass ein Ersatzteilnehmer des jeweiligen Unternehmens den Termin wahrnimmt.

ERFA Wertstoffaufbereiter

Format

Erfahrungsaustauschrunde (ERFA) - regelmäßige Treffen für Diskussionen in kleinen Gruppen mit Moderator


Inhalt

Neue Gesetze, Qualitätsanforderungen, veränderliche Störstoffe? Mittlerweile gibt es immer mehr Herausforderungen in der Wertstoffaufbereitung, doch wie schafft man die effiziente Umsetzung in der Realität, und welche Potentiale sind noch ungenützt? Um das herauszufinden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit von Experten zu lernen, Erfahrungen auszutauschen, und fokussierte Diskussionen mit Gleichgesinnten zu führen, in einer exklusiven Runde.


Zielgruppe

Exklusiv für Geschäftsführer, Betriebsleiter, Produktionsleiter, Instandhalter von Aufbereitungsunternehmen im Bereich Recycling, Refurbishment, Remanufacturing unterschiedlichster Materialien und Produkte


Anmeldung und Information:

+43 732 79810 5214 oder per Mail an cleantech-cluster@biz-up.at

>> Einladung ERFA Wertstoffaufbereiter

 

ERFA Klärschlamm

Format
Erfahrungsaustauschrunde (ERFA) - regelmäßige Treffen für Diskussionen in kleinen Gruppen mit Moderator

Inhalt
Ist Klärschlamm eine essentielle Ressource als Düngemittel für die Landwirtschaft oder eine potentielle Gefahr, die nach dem Vorsorgeprinzip thermisch „unschädlich“ gemacht werden muss? Wie soll der strategisch wichtige Rohstoff Phosphor rückgewonnen werden? Sind landwirtschaftliche Verwertungsmöglichkeiten überhaupt noch zukunftsfähig und wie sollen Nährstoffkreisläufe stattdessen geschlossen werden?

Derzeit deutet alles auf eine grundlegende Änderung der Rechtslage hin, die in den nächsten Jahren, maßgebliche Auswirkungen auf die gesamte Abfallwirtschaft haben wird. Die dadurch entstehenden Kontroversen erfordern einen zeitgerechten und breiten Diskurs aller Stakeholder!

Zielgruppe
Ausgewählte Stakeholder aus Abwasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, etc.

Ihr Ansprechpartner
DI Dorian Wessely
Mobil: +43 664 8186570
M: dorian.wessely@biz-up.at

>> Detailinfo - Programm

ERFA Vertrieb & Marketing in der Cleantechbranche

Format
Erfahrungsaustauschrunde (ERFA) - regelmäßige Treffen für Diskussionen in kleinen Gruppen mit Moderator

Inhalt
"Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier." (Henry Ford)

Erfolgreiche Unternehmen haben vor allem auch die Fähigkeit, die eigenen Produkte oder Dienstleistungen optimal zu positionieren, zu vermarkten, zu bewerben und zu verkaufen.

Produkte, Dienstleistungen und unternehmerische Kompetenz müssen marktorientiert und wirtschaftlich an den Bedürfnissen der Zielgruppe ausgerichtet sein. Dies erfordert ein tiefes Verständnis für Märkte, Produkte und Kunden, um daraus geeignete Vermarktungsstrategien abzuleiten.

Ziel ist die Initiierung einer regelmäßig stattfindenden Erfahrungsaustauschrunde zum Thema Vertrieb und Marketing in der Cleantech-Branche.

Die Teilnehmer nutzen durch das Treffen den gegenseitigen Informations- und Know-how-Austausch. Jede der teilnehmenden Firmen hat einen eigenen Zugang und Erfahrungen zu diesem Thema. Durch die gegenseitige Unterstützung entsteht für jede Firma ein Mehrwert. Initiator dieser Runde ist der Cleantech-Cluster OÖ.

Zielgruppe
Unternehmen aus der Cleantech-Branche sind herzlich willkommen.

Anmeldung und Informationen
Telefonisch unter +43 732 79810-5214 oder per Mail an cleantech-cluster@biz-up.at

>> Download Information Erfahrungsaustauschrunde Vertrieb & Marketing

ERFA Recht, Energie und Umwelt

Format

Erfahrungsaustauschrunde (ERFA) - regelmäßige Treffen für Diskussionen in kleinen Gruppen mit Moderator

Inhalt

Mit einem Fuß im Kriminal? Mittlerweile gibt es immer mehr Vorschriften über die ökologischen und sicherheitsrechtlichen Aspekte der Produktion, doch wie schafft man die  effiziente Umsetzung in der Realität, und welche Potentiale sind noch ungenützt? Um das herauszufinden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit von Experten zu lernen, Erfahrungen auszutauschen, und fokussierte Diskussionen mit Gleichgesinnten zu führen, in einer exklusiven Runde.


Zielgruppe

Exklusiv für Energie-, Sicherheit-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbeauftragte (HSE) aus produzierenden Unternehmen

 

 

Anmeldung und Information:

+43 732 79810 5214 oder per Mail an cleantech-cluster@biz-up.at

 

>> Einladung ERFA Recht, Energie und Umwelt