Neuer CTC-Partner: mx.flow

Professionelle Luftfilterreinigung

mx.flow LOGO
(c) mx.flow
(c) mx.flow

07.02.2019

Ausreichende Luftzufuhr ist in vielen Fällen ein wichtiges, aber zum Teil vernachlässigtes Thema. Instandhalter aus der Kunststoffbranche kennen das Problem, dass Luftfilter regelmäßig gewechselt werden müssen. Ebenso verhält es sich mit dem Luftfilter von Verbrennungsmotoren, speziell bei Baumaschinen setzen sich diese rasch zu.

Das Unternehmen mx.flow aus Weng im Innkreis bietet seit 2017 eine Maschine zur automatischen Reinigung von verschmutzten Filterpatronen. Die Gründer von mx.flow erlebten dank ihrer langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Filterindustrie hautnah, dass Filter oft nur unzureichend oder zu selten gereinigt oder gewechselt werden. Dadurch entstand die Idee zur Entwicklung einer professionellen und wirtschaftlichen Filterreinigungslösung.

Das Unternehmen bietet mit der automatischen Luftfilterreinigungsmaschine mx.flow RD eine ökologische Lösung für die maschinelle Regenerierung von Filtern. Die Maschine wird in Kunststoff verarbeitenden Betrieben sowie für Luftfilter aus Fuhrparks eingesetzt und schützt zeitgleich Mitarbeiter und Umwelt. Regelmäßig gewartete Filter reduzieren den Energie-/Kraftstoffverbrauch und die Maschinenlebensdauer wird nicht gefährdet. Die geplanten Filterreinigungszyklen geben Sicherheit für einen störungsfreien Maschinen und Anlagenbetrieb.

Bestehende Anwender sind von den verbesserten Arbeitsbedingungen überzeugt. mx.flow vereint Ökologie, Arbeitnehmerschutz und Ökonomie.

www.mx-flow.com