Neue Schnellladestation in Braunau für Elektroautos

Energie AG Logo

16.03.2016

Die Möglichkeit emissionsfrei zu fahren, die zunehmend breite Fahrzeugvielfalt und finanzielle Vorteile bei Anschaffung und Betrieb sind Motoren für das steigende Interesse an Elektroautos.

Die Energie AG bietet jetzt auch in Braunau intelligente und benutzerfreundliche Ladestationen für unterwegs. Die mit Unterstützung der Stadt Braunau am Inn errichtete Ladestation befindet sich am Stechlparkplatz und bietet derzeit kostenfreie Lademöglichkeiten nur zwei Gehminuten vom Braunauer Stadtplatz entfernt. Zwei Anschlussplätze mit bis zu 22 kW und dem europaweit normierten Typ 2-Stecker stehen zur Verfügung.

Darüber hinaus kann man an 14 weiteren Standorten in Oberösterreich ohne lange Wartezeiten per Schnellladung sauberen Ökostrom der Energie AG „tanken“. „Es ist unser Ziel, flächendeckend ein Schnellladestationsnetz aufzubauen, das innerhalb von maximal 30 Kilometern zu erreichen ist“, sagt Klaus Dorninger, Geschäftsführer im Energie AG-Konzern für Mobilität zuständigen Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH, der die Station gemeinsam mit Bgm. Mag Johannes Waidbacher (l.) am 22. Februar eröffnet hat.

Weitere Ladestationen der Energie AG finden Sie unter www.energieag.at/ladenetz.