NEFI_Lab - Innovation Lab of the NEFI model region

NEFI - New Energy for Industry

05.04.2018

Das NEFI_Lab steuert den gesamten Innovations- und Monitoringprozess im Rahmen der Vorzeigeregion NEFI-New Energy for Industry. Der gesamte Innovationsprozess schafft ein klares, transparentes und effektives Innovationssystem und ermöglicht die Teilnahme an der Energiewende in der Industrie. Er schafft Rahmenbedingungen, um zukünftige Herausforderungen im Wandel des industriellen Energiesystems zu erkennen und unterstützt die Industrie dabei, diese als Chancen zu nutzen.

Die Ergebnisse des Monitoringprozesses dienen dazu den Innovations- und Forschungsbedarf zu identifizieren und damit direkt auf die FTI-Politikempfehlungen und neue Projektideen für die nächsten Antragsphasen Einfluss zu nehmen. Darüber hinaus ist die Einbindung der Sub-Projektpartner sowie der Wissenschaft, Industrie und Öffentlichkeit von großer Bedeutung, um Projektinnovationen und neue Projektideen zu schaffen.

Das NEFI_Lab wird von der Montanuniversität Leoben koordiniert und in enger Zusammenarbeit mit den führenden Institutionen des Clusterprojekts (AIT Austrian Institute of Technology, Montanuniversität Leoben, OÖ Energiesparverband und oö. Standortagentur Business Upper Austria) betrieben. Es bildet den organisatorischen und institutionellen Rahmen für Aktivitäten im Zusammenhang mit Innovation und Monitoring, Politik und Sozioökonomie, Living Labs und Open Innovation sowie Verbreitung und Bewusstseinsbildung innerhalb des Clusterprojekts.


Meilensteine:

  • Aufbau und Etablierung eines offenen Innovationsprozesses zur Einbindung aller relevanten Stakeholder
  • Aufbau einer physischen NEFI_Lab-Struktur
  • Entwicklung und Modellierung von Szenarien zur Dekarbonisierung des industriellen Energiesystems gemeinsam mit Stakeholdern aus der Industrie
  • Schaffung eines regen Wissenstransfers zwischen Wissenschaft, Politik, Öffentlichkeit, Nutzer & Konsumenten
  • Unterstützung bei der Entwicklung bis hin zur Markeinführung von innovativen Technologien und Ansätzen


Partnerinstitutionen:

  • Montanuniversität Leoben – Lehrstuhl für Energieverbundtechnik (Projektleitung) Kienberger)
  • Austrian Institute of Technology
  • Business Upper Austria – OÖ Wirtschafsagentur GmbH
  • OÖ Energiesparverband


Projektlaufzeit

5. April 2018 bis 5. März 2026


Förderprogramm

FTI-Initiative des Klima- und Energiefonds (Ausschreibung 2017, Instrument: Innovationslabor)


Projektgesamtbudget

EUR 6,140.000


Kontakt

Email: office@nefi.at
www.nefi.at/nefi_lab/
www.nefi.at
www.vorzeigeregion-energie.at


Foto: Mag.  Karin Traxler

Mag. Karin Traxler

Projektmanagement

Schwerpunkt: NEFI
Bürozeit: Mo: 07.30 - 16.00 Uhr, Mi + Do: 07.30 - 13.30 Uhr

Mobil: +43 664 88498720
Tel.: +43 732 79810 5218

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden