3. Nachhaltigkeitsbrunch

Veranstalter
in Kooperation mit den OÖNachrichten, Uniconsult

Veranstaltungsort
OÖNachrichten FORUM Promenaden Galerien 4020 Linz, Promenade 25

Veranstaltungsdatum
28.09.2021
09:00 - 13:00

Ansprechperson
Maurer Christian
T: +43 (664) 88347396
E-Mail

CSR-Berichterstattung Wer MUSS - Wer KANN - Wer SOLL?

Neben jenen Unternehmen, die sich aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung mit dem Thema „Nachhaltigkeit und CSR“ auseinandersetzen MÜSSEN und jenen, die dies seit vielen Jahren – sei es aus intrinsischer Motivation oder aus strategischer Weitsicht – freiwillig tun (KÖNNEN), gibt es jene Unternehmen, die in der Nachhaltigkeit zwar eine künftige Herausforderung erkennen, den unmittelbaren Handlungsbedarf aber eher bei Anderen vermuten als bei sich selbst. 

Vielen ist noch nicht klar, dass in den nächsten Jahren – konkret für Geschäftsjahre, die ab dem 1.1.2023 beginnen – die CSR-Berichtspflichten massiv ausgeweitet werden. Betroffen sind davon u.a. alle großen Unternehmen mit Sitz in der EU mit mehr als 250 Mitarbeiter*innen. Auch aus dem 2023 in Deutschland in Kraft tretenden Lieferkettengesetz entstehen für Österreichische Zulieferer weitreichende  Verpflichtungen. Die Zahl jener Unternehmen, die Nachhaltigkeit ernst nehmen SOLLTEN, ist demnach sehr hoch.

Was kommt auf Sie zu? Wie können Sie diesen Herausforderungen gerecht werden? Wie können mittelständische Unternehmen einen pragmatischen Weg durch den CSR-Dschungel finden? 
Diese und ähnliche Fragen werden im Rahmen des 3. Nachhaltigkeitsbrunchs, den die OÖNachrichten gemeinsam mit dem Cleantech Cluster und UNICONSULT ausrichten, thematisiert. Werden Sie Teil der CSR Community!

Zielgruppe: Wen sprechen wir mit unserer Veranstaltung an?
Unternehmer*innen und Geschäftsführer*innen, Energie-, Sicherheits-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbeauftragte, Personal- und Marketingverantwortliche, Fachkräfte im Bereich der Umwelt- und Energietechnik.

AGENDA:

Begrüßung

Aktuelle internationale und nationale Trends in der Nachhaltigkeitsdebatte:
 Neuerungen / Regulierungen seitens der EU / aktuelle Trends
 Auswirkungen der neuen CSR-Richtlinie / Konsequenzen für KMU / Wo geht die Reise hin?
Mag. Josef Baumüller I Wirtschaftsuniversität Wien

CO2-Fußabdruck / CO2-Bilanz:
 Grundlegendes Verständnis, Aufbau, Aussagekraft, Nutzen, Vorgehensweise
 ESG-Cockpit: Software-Tool für standardisiertes CSR-Reporting & Nachhaltigkeits-Management 
DI Petra Bußwald I Founder & Geschäftsführerin akaryon GmbH

Der Weg durch den CSR-Dschungel: Was liegt zwischen CO2-Fußabdruck und CSR-Bericht? 
 Strategie
 Management
 Rahmenbedingungen
 Innovation
Dr. Silvia Payer-Langthaler I  CSR Consultant UNICONSULT Unternehmensberatung GmbH & Co KG
DI Michael Friedmann I Geschäftsführer ICT Impact GmbH

Berücksichtigung von ESG-Kriterien bei der Kreditvergabe
 Aktuelle Trends
 Welche Faktoren werden seitens der Kreditinstitute berücksichtigt? 
 Mit welchen Konsequenzen ist zu rechnen? 
Franz Jahn MBA I Geschäftsführer OÖ HYPO Leasing GmbH
Mag. Alexander Wienerroither I Leiter Kommerzkunden und Immobilienprojekte HYPO OÖ

Best Practice in OÖ:
 agromed Austria GmbH: feed solutions with natural effects - „CSR und sein Nutzen über die Nachhaltigkeit hinaus“ I DI Helmut Grabherr I CEO agromed Austria GmbH
 HAI Hammerer Aluminium Industries: Rundum nachhaltig - „Nachhaltigkeit trotz herausfordernder Rahmenbedingungen“ I DI Dr. Markus Schober MBA I COO HAI Gruppe


Podiumsdiskussion mit allen Referent*innen 
„Nachhaltigkeit in der Endlosschleife: Können wir unsere Erde mit Regulatorien und Berichtspflichten retten?“ 
Moderation: Mag. Ulrike Rubasch I OÖ Nachrichten 



Die Veranstalter zum 3. Nachhaltigkeitsbrunch

>> OÖNachrichten               >> Cleantech-Cluster          >> Uniconsult

 

COVID-MASSNAHMEN:

Bei der Durchführung der Veranstaltung werden die jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen zur Anwendung gelangen. Sollte aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus Verschiebungen oder Änderungen notwendig werden, so werden wir Sie gerne rechtzeitig vorab informieren.

Bild:  (c) Colorbox OÖN

 

 

 

 

Gebühren

85,- € für Clusterpartner

140,- € Regulärer Preis 

Teilnahmegebühr (alle Preise exkl. MwSt.) 

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL - daher jetzt gleich Anmelden

Anmeldeschluss

27.09.2021