AUSGEBUCHT: KC-Fachtagung Kunststoff-Kreislaufwirtschaft - Im Spannungsfeld zwischen mechanischem und chemischem Recycling

Veranstalter
Kunststoff-Cluster

Veranstaltungsort
Johannes Kepler Universität Linz, Altenberger Straße 69, Besprechungsraum 6 (UC 105A1), 4040 Linz

Veranstaltungsdatum
20.05.2019
10:00 - 17:30

Ansprechperson
Andrea Gruber
T: +43 732 79810 5121
F: +43 732 79810 5110
E-Mail

Bleibt die Kunststoff-Kreislaufwirtschaft Utopie oder kann sie Realität werden? Diese Fachtagung zeigt auf, wie Kunststoffbranche und Abfallwirtschaft dazu beitragen, Herausforderungen am Weg zu einer etablierten Kreislaufwirtschaft zu meistern.

Eine nachhaltige Kooperation der gesamten Kunststoff-Wertschöpfungskette ist der Schlüssel für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. Verpflichtende Recyclingquoten, Verbote von Einwegprodukten und mediale Berichte über „Plastik“-Littering heizen die Diskussion über den Wertstoff Kunststoff weiter an. Neben der Sortierung von Kunststoffabfällen steht das mechanische und chemische (rohstoffliche) Recycling im Fokus der Tagung. Recyclingmaschinenhersteller aus Österreich sowie führende Unternehmen im Bereich der rohstofflichen Verwertung von Kunststoffen werden zeigen, wie die Circular Economy Realität werden kann.

Zielgruppe:
Die Fachtagung richtet sich an Mitglieder der technischen Geschäftsleitung, LeiterInnen und MitarbeiterInnen der Abteilungen F&E, Technologie, Produktion und QM von Rohstoffherstellern und -händlern, Kunststoff verarbeitenden Unternehmen, von Unternehmen der Abfallwirtschaft als auch des Maschinenbausektors.

Weiters möchten wir mit dem Programm gezielt auch ProfessorInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen sowie alle, die eine nachhaltige Zukunft von Kunststoff mitgestalten wollen, ansprechen.

Programm im Detail finden Sie anbei!

 

Wir danken unseren Kooperationspartnern:

www.fcio.at

www.dieabfallwirtschaft.at

www.azo.com

www.brabender-technologie.com

www.borealisgroup.com

www.erema-group.com

www.sunpor.at

www.jku.at/institut-fuer-chemische-technologie-organischer-stoffe/

 

 

 

 

Gebühren

KC/CTC-Partnerpreis € 180,00/P.
Normalpreis € 360,00/P.
Preise netto, exkl. 20 % MwSt.

Anmeldeschluss

09.05.2019