Raum für Innovation - Betriebsbesichtigung NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH

Veranstalter
Mechatronik-Cluster

Veranstaltungsort
Next Generation Recyclingmaschinen GmbH, Gewerbepark 22, 4101 Feldkirchen

Veranstaltungsdatum
14.11.2019
13:00 - 15:45

Ansprechperson
Nina Meisinger-Krenn
E-Mail

Innovation ist ein zentrales Thema beim Kunststoffrecycling-Provider NGR. Die hocheffizienten Recycling-Maschinen werden am Firmensitz in Feldkirchen entwickelt. Experten aus
den Fachbereichen Maschinenbau, Softwareentwicklung, Mechatronik, Physik, Chemie und Kunststofftechnik forschen an neuen Verfahren im Kunststoffrecycling und erarbeiten Konzepte um die Kreislaufwirtschaft voranzutreiben und Kunststoffe so lange wie möglich im Materialkreislauf zu halten. Das neu errichtete Bürogebäude mit seiner hohen Nutzungsqualität schafft Raum für Konzentrationsarbeit, als auch für Kommunikation und Vernetzung. Unter diesen leistungsfördernden Bedingungen können die NGR-Experten effektiv miteinander Lösungen entwickeln.

Über NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH
1996 gegründet, entwickelt, fertigt und vertreibt die österreichische Next Generation Recyclingmaschinen GmbH maßgeschneiderte Kunststoff-Recycling-Lösungen. Die Entwicklung
und Produktion der Anlagen sind am Hauptsitz in Feldkirchen angesiedelt. NGR-Recycling-Lösungen realisieren „Zero-Waste-Productions“, d.h. sämtliche Produktionsabfälle
aus der Kunststoffverarbeitung werden rückgeführt. Post-Consumer Kunststoffe werden zu qualitätsvollen Kunststoffgranulaten umgewandelt, sodass Einweg-Kunststoffe ihren
Weg zurück in den Materialkreislauf finden.

 

Programm:

 13:00Eintreffen der Teilnehmer
 13:30

Begrüßung

Wolfgang Steiner, Mechatronik-Cluster

Gerold Barth, Geschäftsführer NGR

Christoph Haralter, Architekt Peneder Bau-Elemente GmbH 

 13:45

Innovatives Kunststoffrecycling: Vorstellung des Unternehmens NGR

Gerold Barth, Geschäftsführer NGR 

 14:00

Das Büro als Ideenschmiede - innovationsfördernde Raumgestaltung: Büroneubau und Bestandsumbau durch Businessbau-Experte Peneder

Christoph Haralter, Architekt Peneder Bau-Elemente GmbH 

 14:30Rundgang durch den Betrieb
 15:15Rundgang durch das Bürogebäude
 15:45 Ausklang und Networking
 

 

 

Gebühren

Teilnahmebeitrag (alle Preise exkl. 20% MwSt.)

MC- KC- und CTC-Partner: EUR 45,-

Regulär: EUR 90,- 

 

Anmeldeschluss

04.11.2019