CTC_Alpine_Bioeconomy_Workshop

Veranstalter
Cleantech-Cluster

Veranstaltungsort
TechcEnter, Hafenstraße 47-51, 4020 LInz
Business Upper Austria GmbH, Medienraum 5. Stock

Veranstaltungsdatum
17.10.2019
09:00 - 17:00

Ansprechperson
Dorian Wessely
T: +43-664-8186570
E-Mail

Der Cleantech-Cluster der Business Upper Austria, lädt Sie herzlich zum
„Alpine Bioeconomy Workshop“ ein.
Es erwartet Sie ein spannendes Programm rund um das Thema Bioökonomie mit Fachvorträgen von Experten zu ausgewählten Themen und Best Practice Beispielen aus der biobasierten Industrie.
Ziel ist es, gemeinsam Hürden aber auch Möglichkeiten zu identifizieren, um den Übergang von einer fossil basierten- zu einer biobasierten Wirtschaft vorantreiben zu können.
Innovationen und Technologien aus diesem Bereich, leisten einen maßgeblichen Beitrag zur stofflichen, als auch zur energetischen Dekarbonisierung der Industrie.
Der Cleantech - Cluster wurde für die Durchführung dieses Workshops, im Rahmen der EUSALP Strategie, vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg beauftragt

This Project is co-financed by the European Regional Development Fund through the Interreg Alpine Space Programme.

 

The Cleantech-Cluster of Business Upper Austria is pleased to invite you to the
"Alpine Bioeconomy Workshop”.
You can look forward to an exciting programme on the subject of bioeconomics with lectures by experts on selected topics and best practice examples from the bio-based industry.
The aim is to jointly identify hurdles but also opportunities to advance the transition from a fossil-based to a biobased economy. Innovations and technologies in this field make a significant contribution to the material and energetic decarbonisation of industry.  
The Cleantech - Cluster has been commissioned by the Ministry of Economics, Labour and Housing of Baden-Württemberg to carry out this workshop within the framework of the EUSALP strategy.

This Project is co-financed by the European Regional Development Fund through the Interreg Alpine Space programme .

 

ACHTUNG BEGRENZTE  TEILNEHMERZAHL // ATTENTION - LIMITED NUMBER OF PARTICIPANTS

 

Gebühren

Die Teilnahme ist kostenlos.

The participation is free of charge. 

 

Anmeldeschluss

16.10.2019