StartseitePartnerunternehmen im CTCCTC-Partnernews. Umwelt.

CTC-Partnernews. Umwelt.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Presseinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Fotos) per E-Mail.

>> Zu den Newsbeiträgen und Pressemeldungen des CTC sowie rund um die Branche

Analyse der Geschäftsleistung mit Diagrammen
Corporate Sustainability Reporting Directive CSRD © rawpixel.com auf Freepik

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Beitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc von Quality Austria

06.10.2022

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (kurz: CSRD) wurde im April 2021 von der Europäischen Kommissionen als Teil des Sustainable Finance Packages vorgeschlagen. Die bisher geltende Nonfinancial Reporting Directive (kurz: NFRD) soll dadurch ersetzt werden. Ziel dieses Vorschlags ist die Kompatibilität mit dem European Green Deal, dem europäischem Rechtsrahmen zur Disclosures und Taxonomie Verordnung sowie die Reduktion von Komplexität und das Vermeiden doppelter Berichterstattung. 


Cover Einladung 13. qualityaustria Lebensmittel­forum
13. qualityaustria Lebensmittel­forum © Quality Austria / Stock Adobe/likoper

13. qualityaustria Lebensmittel­forum

Unser Planet, unser Essen, unsere Zukunft – Lebensmittelstrategien von morgen

06.10.2022

Das Fachevent der Quality Austria findet am 20. Oktober 2022 unter dem Motto „Unser Planet, unser Essen, unsere Zukunft – Lebensmittelstrategien von morgen“ in Wien zu unterschiedlichen Schwerpunkten wie u. a. Nachhaltigkeitsstrategien, Allergenmanagement oder Perspektiven für die Lebensmittelindustrie statt.


Ehrenmedaille in der Kategorie FEUER – v. l. Energy Globe Initiator Wolfgang Neumann, Geschäftsführer Dominik Mittermayr, Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker
Ehrenmedaille in der Kategorie FEUER – v. l. Energy Globe Initiator Wolfgang Neumann, Geschäftsführer der M-TEC Energie.Innovativ GmbH Dominik Mittermayr, Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker © Mathias Lauringer

M-TEC beim Energy Globe Award ausgezeichnet

05.10.2022

Das Energiemanagement E-SMART überzeugte auch die Energy Globe Jury. Die clevere Steuerung sämtlicher Energieflüsse wurde kürzlich in der Kategorie Feuer bei der Energy Globe Oberösterreich Zeremonie mit der goldenen Ehrenmedaille ausgezeichnet.


Das Gebäude der Digitalisierung in Aurolzmünster wurde feierlich eröffnet. Dabei waren v.l.n.r.: Christoph Wiesner (Bezirksstellenleiter WKO), Thomas Eberl (CFO), Oliver Meinhart (Director Digitalisation and Business Processes, Scheuch), Peter Kettl (Bürgermeister Aurolzmünster), Bernhard Zwielehner (Bürgermeister Ried im Innkreis), Stefan Scheuch (CEO), Jörg Jeliniewski (COO) © Scheuch
Das Gebäude der Digitalisierung in Aurolzmünster wurde feierlich eröffnet. Dabei waren v.l.n.r.: Christoph Wiesner (Bezirksstellenleiter WKO), Thomas Eberl (CFO), Oliver Meinhart (Director Digitalisation and Business Processes, Scheuch), Peter Kettl (Bürgermeister Aurolzmünster), Bernhard Zwielehner (Bürgermeister Ried im Innkreis), Stefan Scheuch (CEO), Jörg Jeliniewski (COO) © Scheuch

30 Millionen Euro für Digitalisierung bei Scheuch

05.10.2022

Das Umwelttechnik-Unternehmen Scheuch investiert in die Digitalisierung und schafft Platz für mehr als 60 Arbeitsplätze am Standort Aurolzmünster. Mit der Eröffnung des neuen Gebäudes, des DIGI-Cubes, ist das Zukunftsprojekt auch analog und sichtbar geworden.


© EIT (The European Institute of Innovation & Technology)
© EIT (The European Institute of Innovation & Technology)

ecop ist im Finale des EIT Awards

Letzte Chance zum Voten!

05.10.2022

ecop ist im Finale des EIT Awards – des wichtigsten europäischen Innovationspreises.


Generaldirektor Werner Steinecker mit Wolfgang Neumann (Energy Globe) © Energie AG
Generaldirektor Werner Steinecker mit Wolfgang Neumann (Energy Globe) © Energie AG

Energieeffizienz und nachhaltiger Schutz der Umwelt: Energie AG unterstützt den Energy Globe Award

05.10.2022

Der sorgsame Umgang mit der Umwelt und den vorhandenen Ressourcen sowie das Bekenntnis zum ökologischen, nachhaltigen und effizienten Wirtschaften gehören zu den Leitlinien der Energie AG Oberösterreich. Von Beginn an unterstützt das Unternehmen aus diesem Grund den Energy Globe, den Nachhaltigkeitspreis, der diesen Anspruch in höchstem Maße erfüllt.


v.l.n.r.: Technikvorstand Stefan Stallinger, Generaldirektor Werner Steinecker, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Energielandesrat Markus Achleitner, Finanzvorstand Andreas Kolar © Energie AG
v.l.n.r.: Technikvorstand Stefan Stallinger, Generaldirektor Werner Steinecker, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Energielandesrat Markus Achleitner, Finanzvorstand Andreas Kolar © Energie AG

130 Jahre und ein Stück gewachsen: Zubau des PowerTowers offiziell eröffnet

05.10.2022

Nach rund zwei Jahren Bauzeit wurde der Zubau des PowerTowers gestern Abend im Zuge des 130 Jahr-Jubiläums der Energie AG offiziell von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Energielandesrat Markus Achleitner und dem Vorstand der Energie AG Oberösterreich eröffnet.
 


© Pixabay/Colin Behrens
© Pixabay/Colin Behrens

5 Tipps für KMU zur Erhöhung der Energie­effizienz

03.10.2022

Die hohen Energiepreise, neue politische und rechtliche Rahmenbedingungen aber auch ein steigendes Umweltbewusstsein machen immer mehr Organisationen, darunter häufig Klein- und Mittelbetriebe, zu schaffen und das Bewusstsein, dass Energie kein unendliches Gut ist, ist in den letzten Monaten gewachsen.


Geschäftsführer DI Boris Hultsch mit Moderatorin Kati Hochhold © Wood K plus
Geschäftsführer DI Boris Hultsch mit Moderatorin Kati Hochhold © Wood K plus

22 Jahre Kompetenzzentrum Holz – 22 Jahre Wood K plus

26.09.2022

22 Jahre geprägt von Neugier, Kreativität und Leidenschaft für Neues, prozessorientiertes Denken und eigenverantwortliches Handeln haben das Kompetenzzentrum Holz – Wood K plus bei allen Projekten stets zu innovativen Lösungen auf den Gebieten Holzchemie, Verbundwerkstoffe, Massivholz und Oberflächen geführt.


Sujet, qualityaustria Nachhaltigkeitsforum 2022 © AdobeStock.com/Deemerwha studio
Sujet, qualityaustria Nachhaltigkeitsforum 2022 © AdobeStock.com/Deemerwha studio

8. qualityaustria Nachhaltigkeitsforum: Reporting – von der Kür zur Pflicht

23.09.2022

Spätestens 2025 wird für große Unternehmen die bis dato größtenteils freiwillige Nachhaltigkeitsberichterstattung von der Kür zur Pflicht.


943 Einträge | 95 Seiten
Nicole Eibensteiner - Koordinatorin Cleantech-Cluster, Business Upper Austria - die Standortagentur des Landes Oberösterreich

Nicole Eibensteiner

Koordination

Bürozeit: Mo - Fr 08.00 - 14.00 Uhr

Mobil: +43-664-8481230
Tel.: +43-732-79810-5214