StartseitePartnerunternehmen im CTCCTC-Partnernews. Umwelt.

CTC-Partnernews. Umwelt.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Senden Sie uns Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Fotos) per E-Mail.

>> Zu den Newsbeiträgen und Pressemeldungen des CTC sowie rund um die Branche

Übersicht der Energieströme im Haushalt
Übersicht der Energieströme im Haushalt © M-TEC GmbH

E-Smart – Smarte Zentrale für das Energiemanagement

Mit M-TEC Energie innovativ nutzen

08.07.2021

Seit mehr als vier Jahrzehnten setzt sich M-TEC für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz ein. M-TEC Wärmepumpen zählen weltweit zu den besten ihrer Klasse. Mit der Sektorenkopplung (Strom, Wärme, Mobilität) und dem intelligenten Energiemanagement wurde nun der nächste Schritt gesetzt. Seit April 2021 gibt es nicht nur für Einfamilienhäuser, sondern auch für Gewerbebetriebe, Hallen und mehrgeschossigen Wohnbau das jederzeit erweiterbare Energiemanagementsystem E-Smart.


IfEA Lastganganalyse
IfEA Lastganganalyse © IfEA Institut für Energieausweis GmbH

Dem Energieverbrauch auf der Spur

Lastganganalyse für Unternehmen

08.07.2021

Mit der Lastganganalyse bietet die IfEA Institut für Energieausweis GmbH, ein Unternehmen der Energie AG Oberösterreich, Betrieben eine kostengünstige Möglichkeit, einen raschen und klaren Überblick über ihren Energieverbrauchsverlauf (Strom, Wärme, Erdgas) zu erlangen.


Portrait von Wolfram Schrittesser
Wolfram Schrittesser © Scheuch

Wolfram Schrittesser ist neuer Geschäftsführer bei Scheuch COMPONENTS

08.07.2021

Mit viel Erfahrung und neutraler Sichtweise leitet Wolfram Schrittesser seit Juni 2021 die Scheuch COMPONENTS GmbH (Teil der Scheuch Group).


ConPlusUltra Seminarreihe

08.07.2021

Unsere praxisorientierte und kostenfreie Online-Seminarreihe macht im Juli und August eine Sommerpause. Ab Mitte September starten wir mit interessanten und auch neuen Themen, wie Gebäudesicherheit und Abfallverzeichnisverordnung in die neue Saison. Die neuen Termine erscheinen bald auf unserer Homepage und werden laufend ergänzt.  


Nachhaltige Finanzierung für die Energie AG Oberösterreich

Zur langfristigen Unternehmensfinanzierung hat die Energie AG Oberösterreich erfolgreich Schuldverschreibungen bei institutionellen Investoren platziert.

05.07.2021

Die Energie AG Oberösterreich verfügt über langjährige Erfahrung bei der Platzierung von Finanzierungstransaktionen bei internationalen Investoren. Kürzlich wurde eine weitere Emission erfolgreich durchgeführt. Insgesamt wurde ein Volumen von EUR 75 Mio. bei institutionellen Investoren in Deutschland und Österreich im Rahmen einer Privatplatzierung begeben.


Frau, die zwischen braunen Bäumen sitzt
© Pexels/Baurzhan Kadylzhanov

Weltumwelttag – Chancen als Game Changer

30.06.2021

Der Weltumwelttag findet jährlich am 5. Juni statt und wurde anlässlich der ersten Weltumweltkonferenz in Stockholm (1972) von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Das diesjährige Motto lautet „Ecosystem Restoration“ – der Fokus wird somit auf die Wiederherstellung des Ökosystems durch unterschiedliche Maßnahmen gelegt. Der Zeitraum von 2021 bis 2030 wurde von den Vereinten Nationen zur Dekade der Wiederherstellung des Ökosystems ernannt.


© Circular Globe

Herausforderungen der Kreislauf­wirtschaft managen

Circular Globe

30.06.2021

Um eine lebenswerte Erde für die kommenden Generationen zu hinterlassen, benötigt es Anstrengungen in vielerlei Hinsicht. Dieses Whitepaper von Circular Globe, einer Initiative der Quality Austria und SQS (Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management- Systeme) beschreibt in kurzer Form die Herausforderungen, vor denen wir in den nächsten Jahren stehen, um der Zerstörung der Erde und unserer natürlichen Lebensgrundlagen Einhalt zu gebieten.


Aufgeschichtete Baumstämme
© Pexels/Anastasiya Vragova

Wichtiger Meilenstein im Bereich Holz- und Papierwirtschaft

Quality Austria erfolgreich nach PEFC CoC 2002:2020 und ISO 38200 akkreditiert

30.06.2021

Der österreichische Marktführer für das Integrierte Managementsystem, Quality Austria, hat vor kurzem die Akkreditierung der ISO 38200:2018 und der Revision von PEFC CoC 2002:2020 abgeschlossen. Damit bietet Quality Austria als erste und einzige Zertifizierungsgesellschaft in Österreich nicht nur Zertifizierungen nach den Standards FSC® CoC und PEFC CoC an, sondern auch die Produktzertifizierung nach ISO 38200:2018 für eine Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit von Holz und holzbasierten Produkten.


Energie AG Generaldirektor Werner Steinecker bei der Pressekonferenz zur Halbjahresbilanz 2020/2021
Energie AG Generaldirektor Werner Steinecker © Energie AG/Wakolbinger

Rahmenbedingungen im ersten Halbjahr durch COVID-19-Pandemie herausfordernd

Energie AG OÖ konnte trotzdem Umsatz und Ergebnis steigern

30.06.2021

Das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2020/2021 war national und international immer noch von der COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen konjunkturellen Herausforderungen geprägt. Dennoch erwirtschaftete die Energie AG Oberösterreich Umsatzerlöse in der Höhe von EUR 1.209,8 Mio., 9,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Anstieg der Umsatzerlöse entfiel vor allem auf das Segment Energie. Auch das operative Ergebnis des Konzerns erhöhte sich von EUR 77,1 Mio. auf EUR 118,5 Mio. – hier zeichnen vor allem EBIT-Verbesserungen in den Segmenten Energie, Entsorgung und Netz verantwortlich.


Ein Tropfen Wasser fällt in Wasser
© OÖ Umwelttage

5. OÖ Umwelttage

Errichtung, Betrieb & Sanierung von Rohrleitungsnetzen

30.06.2021

Am 1. und 2. September 2021 finden zum fünften Mal die OÖ Umwelttage statt. Um ausreichend Platz für die Expertenvorträge und Fachausstellung zu bieten, werden heuer die OÖ Umwelttage im Technikum der Firma VTA abgehalten.


870 Einträge | 87 Seiten
Nicole Eibensteiner - Koordinatorin Cleantech-Cluster, Business Upper Austria - die Standortagentur des Landes Oberösterreich

Nicole Eibensteiner

Koordination

Bürozeit: Mo - Fr 08.00 - 14.00 Uhr

Mobil: +43-664-8481230
Tel.: +43-732-79810-5214

Kooperationspartner finden