Rekordergebnis für Banner Batterien im Geschäftsjahr 2015/16

14.07.2016

• Umsatz von 258 Millionen Euro über alle Geschäftsfelder

• 4,1 Millionen verkaufte Starterbatterien

• Wachstum durch Nachfrage nach Banner EFB-Batterien für Start-Stopp-Fahrzeuge

• Investitionen von mehr als 40 Millionen Euro in Linz-Leonding seit 2011

• Banner Batterien für Daimler Supplier Award 2015 als Qualitätslieferant nominiert

• Geschlossener Recyclingkreislauf bestätigt Nachhaltigkeitsstrategie

Linz-Leonding, 4. Mai 2016.
Banner Batterien bilanziert ein Rekordergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/16 (01.04.2015 bis 31.03.2016). Der Absatz kletterte auf 4,1 Millionen Starterbatterien. Das entspricht einem Plus von mehr als 300.000 Einheiten bzw. einem Anstieg von 8 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahrswert. Den Wachstumsanstieg verdankt der österreichische Batterieproduzent vor allem der starken Nachfrage nach Banner EFB (Enhanced Flooded Battery)-Batterien für Start-Stopp-Fahrzeuge. Die hohe Akzeptanz dieser zukunftsträchtigen Batterien aus dem Hause Banner Batterien trug maßgeblich zur Steigerung des Gruppenumsatzes von 8 Prozent auf 258 Millionen Euro bei.