Quality Austria veröffentlicht Kursprogramm 2021

Neue Cradle-to-Cradle-Ausbildung macht Unternehmen fit für die Kreislaufwirtschaft

Logo Quality Austria

14.09.2020

Die EU erhöht den Druck auf die Unternehmen bei der kreislauffähigen Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen. Die Quality Austria hat darauf in ihrem Kursprogramm 2021 reagiert. Im neuen Seminar „Cradle to Cradle und ISOKonzepte zur Förderung der Kreislaufwirtschaft“ wird das Kreislaufwirtschaftspaket der EU thematisiert. Beleuchtet wird unter anderem auch, wie das Schließen biologischer und technischer Kreisläufe gelingt und welche Rolle dabei „gesunde“ und sichere Materialien spielen. Ebenfalls neu ist das Seminar „E-Mobilität für Betriebe – Faktencheck statt Fake News“. 

>>  Lesen Sie hier mehr...

>> Hier finden Sie den Link für das Seminarangebot im Umwelt- und Energie-Bereich