Ordnungsgemäße Deklaration von Bodenaushubmaterial ist Bauherrenaufgabe!

Philippe Brandner © Artelier Mozart
Philippe Brandner | blp GeoServices GmbH ©Atelier Mozart

03.03.2020

Als Bauherr sind Sie verpflichtet, Bodenmaterial, das Sie im Rahmen von Bauvorhaben ausheben und entsorgen wollen, ordnungsgemäß zu deklarieren. Dies gilt ganz besonders bei Aushub auf industriell-gewerblich genutzten Flächen.
Gem. Anhang 4 Deponieverordnung 2008 idgF ist diese grundlegende Charakterisierung durch eine akkreditierte Inspektionsstelle zu erbringen. Die Übergangsbestimmungen gem. §47a (6) für nicht akkreditierte Stellen traten mit 31.12.2019 außer Kraft.

Die blp GeoServices GmbH hat sich dem sehr aufwendigen Akkreditierungsprozess beim Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort unterzogen und mit 07.10.2019 den Akkreditierungsbescheid gem. ISO 17020:2012 erhalten, sodass auch ab 01.01.2020 rechtskonforme Beurteilungsnachweise erstellt werden können. Das Unternehmen bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer abfallwirtschaftlicher Dienstleistungen speziell für die Bauwirtschaft an. 

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr DI Philippe Brandner unter der Rufnummer 0699-15559911 bzw. p.brandner@blpgeo.at sehr gerne zur Verfügung!