Make a difference: Circular Globe

Lehrgangsreihe Circular Globe Transformation Coach

Logo Quality Austria

07.09.2021

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft, die unsere Umwelt und Gesellschaft stark belastet. Das aktuelle wirtschaftliche System ist ausgerichtet auf Besitz sowie stetig wachsenden Konsum und generiert enorm viel Abfall. Düstere Zukunftsaussichten, könnte man meinen. Das muss jedoch nicht sein, denn dem gegenüber steht die Idee der Kreislaufwirtschaft. Sie basiert auf dem Werterhalt, der Nutzung erneuerbarer Energie, sowie einem schonenden Umgang mit Rohstoffen. Es findet aktuell in vielen Köpfen ein Umdenken und ein Wertewandel statt. Konsument*innen und Unternehmen haben begonnen ihre Entscheidungen mit Rücksicht auf zukünftige Generationen zu treffen.

Circular Globe Transformation Coachs sind in der Lage, die Ausgangslage der Organisation zu beurteilen sowie Potenziale in der eigenen Organisation zu identifizieren und realisierbare Projekte daraus abzuleiten. Sie verstehen die zugeordneten Aufgaben für die Umsetzung, wissen um die erforderlichen Projektschritte und kennen Best Practice Beispiele, um ihre Ansätze zu vergleichen. Die systematischen Herangehensweisen, die derartigen Veränderungsprojekten zugrunde liegen, sind den Absolvent*innen bestens bekannt.

>> Zur Ausbildung