Gemeinsame Softwarelösung für digitale Transportdaten

© Werner Streitfelder
© Werner Streitfelder

07.01.2020

Die digitale Transportdaten-Plattform DiGiDO setzt gemeinsam mit dem Softwaresystemanbieter Batsch einen weiteren innovativen Schritt für den digitalen Datenaustausch in der Abfallwirtschaft.

Die Abfallwirtschaft produziert pro Jahr Millionen von Papier-Lieferscheinen. Das ist teuer und ineffizient. Mit ihrem Tochterunternehmen DiGiDO bietet ARAplus seit 2017 eine digitale Plattform zum schnellen, effizienten und geschützten Austausch von Transportdaten. Mit Batsch hat man einen neuen Partner gefunden, um Kunden die perfekte Lösung zu bieten.

Mit der neuen Butler® DiGiDO Schnittstelle kann das Batsch Butler®Warenwirtschaftssystem optimal für die Datenverarbeitung im Rahmen der Abrechnung mit der ARA genutzt werden. Daten, die in der ERP Softwarelösung Butler® erfasst werden, können durch die Verwendung des neuen Softwaremoduls Butler® DiGiDO Schnittstelle an alle am Transport Beteiligten übertragen werden.
„Gemeinsam sind DiGiDO und Batsch Butler® eine logische digitale Kombination und die perfekte Lösung. Mit dem neuen Softwaremodul haben sich zwei Softwarelösungen im Sinne unserer Kunden gesucht und gefunden“, erklärt DiGiDO Geschäftsführer und ARA Vorstand Werner Knausz. DiGiDO ist auch bereits bei anderen ERP-Systemen als Schnittstellenmodul im Einsatz bzw. werden diese Module laufend implementiert.

Flexible Kommunikation in Echtzeit
Mit DiGiDO und Butler® übermitteln Unternehmen aus ihren Softwaresystemen Daten jeder Art in einem standardisierten Austauschformat branchenübergreifend an ihre Partnerunternehmen. Ob Bestellung, Lieferschein, Rechnung, Zahlungsbeleg oder Wiegeprotokoll: Die übermittelten Daten können mit zusätzlichen Dokumenten ausgestattet und aufgrund des einheitlichen Austauschformats auf den Zielsystemen problemlos zugestellt, interpretiert und verarbeitet werden. Batsch-Geschäftsführerin Isabella Batsch-Bucher über das neue Software-Tool: Wir verlieren die für uns essentiellsten Fragen – unser Leitmotiv nie aus den Augen: Was braucht unser Kunde wirklich und wie kann man es bestmöglich für unseren Kunden umsetzen? Unsere Überlegungen bei der Konzeptionierung der Butler® DiGiDO Schnittstelle: „Wie können wir unsere Kunden unterstützen und manuelle Doppelterfassung vermeiden“. Mit der Butler® DiGiDO Schnittstelle bieten wir unseren Kunden Effizienzsteigerung, Kostenersparnis und Fehlervermeidung.

Was macht DiGiDO einzigartig?
DiGiDO ist eine multidirektionale IT-Plattform zum Datenaustausch für große Unternehmen, KMU, Behörden und Gemeinden in einem mit Wirtschaft und Anwendern abgestimmten Austauschformat. Mit DiGiDO kommunizieren Unternehmen flexibel und in Echtzeit untereinander.

DiGiDO ermöglicht die zeitgleiche Übertragung der Information an alle am Geschäftsfall beteiligten Akteure. Der Informationsfluss wird dadurch erheblich beschleunigt, die Anzahl der erforderlichen Schnittstellen maßgeblich verringert, Medienbrüche gehören der Vergangenheit an und Fehlerquellen werden wirksam reduziert.