Elektro- und Industrie-Thermografie

10.08.2016

Die Thermografie ist ein Verfahren zur Darstellung der Temperaturverteilung über gemessene Oberflächen. Bei der Elektro- und Industrie-Thermografie werden energetische Schwachstellen und nutzbare Abwärme-Quellen anhand von Wärmebildern (Infrarotbildern) identifiziert.

Bei Industrie-Gebäuden kann dadurch ein Sanierungsbedarf optimal abgeleitet werden, bei Anlagen werden nutzbare Abwärme-Quellen aufgezeigt und bei Elektroanlagen können die Verluste durch regelmäßige thermografische Inspektion deutlich gesenkt werden und die Sicherheit der Anlagen erhöht werden.

>> Lesen Sie hier mehr...