Europäische Ressourceneffizienzplattform EREK

ID=3254

01.03.2018

Für KMUs wurde bei der Konferenz die Europäische Ressourceneffizienzplattform EREK vorgestellt, an der auch der Cleantech-Cluster mitgearbeitet hat.

KMUs können sich auf einer besonders intuitiven Website zugeschnittene Vorschläge zur Verbesserung der eigenen Ressourceneffizienz holen, um nachhaltiger und auch kosteneffizienter arbeiten zu können, mit einer Investition von 1-2h, komplett kostenfrei.

Als weiteren Service unterstützt der Cleantech-Cluster seine Partner in der Verwendung des Tools, vernetzt mit passenden Technologie und Know-How-Lieferanten, und informiert über passende Fördermöglichkeiten.

Melden Sie sich gleich bei Andrea Bruckner für einen Termin!

>> Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier...