Mini-Faulung - Schlammfaulung für kleine und mittlere Kläranlagen

Projektstart
01.06.2013

Projektende
31.05.2014

Projektstatus:
abgeschlossen

 

Untersuchung der Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit von Schlammfau-lungsanlagen bei kleinen Kläranlagen (< 25.000 EW) vor dem Hintergrund

- der technischen Entwicklung kleiner Biogasanlagen,

- des allgemeinen Anstiegs der Energiepreise > insbesondere des Strompreises und

- eines gesicherten und stabilen Betriebs der Abwasserreinigung in Hinblick auf die Einhaltung der Emissionsgrenzwerte

Darstellung von möglichen Lösungen an konkreten Kläranlagen verschiedener Größenordnung.

 

Projektbericht

Projektpartner

Meisl GesmbH
Müller Abfallprojekte GmbH zur Website
Wastewater Solutions Group GmbH zur Website