Brüdenkondensataufbereitung

Projektstart
01.06.2011

Projektende
31.08.2012

Projektstatus:
abgeschlossen

 

Entwicklung einer wirtschaftlichen Aufbereitungsmethode von Brüdenkondensat bis zu einer solchen Qualität, dass es in der Käseproduktion anstelle von Trinkwasser eingesetzt werden kann.

 

Projektbericht

Projektpartner

Berglandmilch eGen zur Website
Hitzfelder & Pillichshammer Ziviltechniker GmbH zur Website
Schobesberger Zivilingenieurbüro für Gebäude und Energietechnik