Meister der Energieeffizienz

24.01.2018

Sand ist einer der weltweit am meisten verwendeten Baustoffe. Auch in der Glasherstellung wird hochwertiger Quarzsand benötigt. Vor der Verarbeitung ist jedoch ein Trocknen der

Sande notwendig, um z.B. nachfolgend mit hoher Trennschärfe in verschiedene Fraktionen sieben zu können. Ein neues Trocknungskonzept nutzt die Verdunstungskühlung – dies

spart signifikant Brennstoff und Elektroenergie. (Dr.-Ing. Mathias Trojosky, Roland Roller, Roland, Michael Frey)

Eine thermische Trocknung benötigt im Vergleich zu einer nur mechanischen Entwässerung bis zu zehn Mal mehr Energie. Da besonders in der Baustoffindustrie ein hoher Preisdruck bei gleichzeitig hohen Produktionsmengen existiert, kommt einer energetisch effizienten Gestaltung des Trocknungsprozesses eine besondere Bedeutung  zu.

>> Lesen Sie hier mehr...