CTC-Partnernews. Umwelt.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren.
Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Schicken Sie Ihre Unterlagen (Pressetexte als pdf-Datei und Fotos) an

Nina Haugeneder +43 / 732 / 79810-5214
nina.haugeneder@biz-up.at

Allgemeine Newsbeiträge und Pressemeldungen in eigener Sache sowie rund um die Branche finden Sie hier.

Grabenloser Einsatz im Nationalparkgebiet

10.08.2017

Eines der schönsten Wandergebiete in Bayern wurde zum Schauplatz der grabenlosen Rohrsanierung.


Sonnenenergie für oö. Unternehmen

10.08.2017

Energie

AG finanziert Photovoltaik-Anlagen


abatec electronic solutions GmbH punktet mit internationalem Großauftrag und produziert die 10 millionste elektronische Baugruppe in Oberösterreich

10.08.2017

Quality made in Austria: abatec electronic solutions produziert im Auftrag ihres KundenIndect Electronics innovative elektronische Lösungen für ein neues Großprojekt in Dubai.Damit wird im oberösterreichischen Regau die 10 millionste elektronische Baugruppeproduziert.


Neuer Standard bei PE-Formteilen

10.08.2017

Eine Materialrevolution hat beim österreichischen Kunststoffexperten AGRU Einzug gehalten. Als weltweit erster Hersteller hat AGRU das komplette Formteilsortiment seines PE-Rohrsystems AGRULINE auf den spannungsrissbeständigen Kunststoff PE 100-RC umgestellt. Betriebssicherheit und Lebensdauer von Druckrohrleitungen aus PE erreichen damit eine völlig neue Dimension. Dank dieses Innovationsvorsprungs bietet AGRU nun als Erster ein durchgängiges Rohrsystem (Formteile und Rohre) aus PE 100-RC an.


Banner investiert kräftig und setzt starkes Zeichen für die Mobilität der Zukunft

19.07.2017

  • Umsatz von 272 Millionen Euro über alle Geschäftsfelder
  • 4,5 Millionen verkaufte Starterbatterien
  • Zuwachs durch starke Nachfrage an Banner Starterbatterien für Start-Stopp-Fahrzeuge
  • Produktion soll nochmals um eine Million Batterien in Leonding ansteigen
  • Ambitioniertes Investitionsprogramm: mehr als 50 Millionen Euro am Standort Leonding seit 2011, derzeit werden weitere 15 Millionen Euro im Werk investiert
  • Banner stellt sich der Mobilität von morgen

Rittal CMC III schützt Rechenzentren

19.07.2017

Prämiertes

Überwachungssystem CMC III


Klima, Energie und Förderungspolitik – Bürokratie lässt politischen Steuerungseffekt verpuffen!

19.07.2017

Ambitionierte

Energie- und Klimaziele müssen wir erreichen um den Temperaturanstieg bis 2100

in der Atmosphäre auf 2 Grad zu begrenzen.


2. OÖ UMWELTTAGE 2017

12.07.2017

 Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr, finden auch heuer die OÖ Umwelttage statt. Am 24. und 25. Oktober 2017 sind alle Interessenten herzlichst eingeladen, die sich zum Thema „Errichtung, Instandhaltung und Sanierung von Rohrleitungsnetzen“ austauschen möchten, die OÖ Umwelttage zu besuchen. Diesmal dürfen sich die Gäste auf einen besonderen Veranstaltungsort freuen, denn die Fachtagung wird heuer in der Tips Arena Linz veranstaltet! Auf 4.000 m² erwarten die Besucher zahlreiche interessante Fachvorträge sowie praktische Vorführungen und eine umfangreiche Fachausstellung.


Neue Abgasreinigungsanlage bei AGRU

12.07.2017

Der bekannte österreichische Behälterbauer HESON fertigte für AGRU eine neue Abgasreinigungsanlage. Da unsere Produkte den höchsten Qualitätsstandards entsprechen, kamen dafür ausschließlich AGRU Platten, Rohre und Schweißdraht aus PE 100 und PP-R zum Einsatz.


Klaus Pöttinger verstärkt sein MobiGas Managementteam

12.07.2017

 Klaus Pöttinger hat sich mit seinem Umwelttechnik Startup-Unternehmen MobiGas das Ziel gesetzt, konsequent die Umsetzung des Kreislaufprinzips der Natur, die Gewinnung und Speicherung von Energie (Methangas) und gleichzeitigem Humusaufbau (Kompost) zu etablieren.


259 Einträge | 26 Seiten
Foto: Nina Haugeneder

Nina Haugeneder

Koordination und Kommunikation

Administration, Eventorganisation, Controlling, Newsletter und Marketing
Bürozeiten: Mo - Mi 08.00 - 14.00 Uhr,         Do 08.00 - 12.00 Uhr

Mobil: +43 664 8481230
Tel.: +43 732 79810 5214