Partnerunternehmen im CTC

Der Cleantech-Cluster Oberösterreich (CTC) ist eine Plattform für (ober-)österreichische Energietechnologie- und Umwelttechnik-Unternehmen, um deren internationale Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft zu steigern.

Ureigenster Auftrag ist die Vernetzung von Technologieanbietern Cleantech-Lösungen mit Anwendern, vor allem im industriellen bzw. kommunalen Umfeld. Auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wird dabei besonders geachtet.

Rund 250 Unternehmen der Branche sind im CTC aktiv als Partner vereint. Diese Unternehmen, aber auch der CTC selbst, verfolgen einen gemeinsamen Königsweg: Technologien entwickeln und etablieren, für den nachhaltigen Schutz der Umwelt.

Clusterpartner aus dem Segment „Energietechnologie“ sind Anbieter von Technologien und Dienstleistungen rund um:

• Energieerzeugung
• Energiespeicherung
• Energieverteilung
• Energieverbrauch
• Energieeffizienz
• und erneuerbare Energie

Clusterpartner aus dem Segment „Umwelttechnik“ sind sowohl Anbieter als auch Anwender von Technologien und Dienstleistungen rund um:

• Wasser/Abwasser
• Luft
• Abfall
• Ressourceneffizienz in der Produktion
• intelligente Stoffkreisläufe und Recycling
• sowie Umwelt-Zertifizierungen